Martina Zahn
Tischharfe/Veeh-Harfe und andere Instrumente

Die Tischharfe - Veeh-Harfe

Die Tischharfe ist Saitenzupfinstrument, die sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut. Sie ist ein junges Instrument, keine 40 Jahre alt. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Marken: Veeh-Harfe, Zauberharfe, Bauerharfe und Harmonieharfe. Sie ist eine Erfolgsgeschichte, da sie die Sehnsucht der Menschen nach dem einfachen Musizieren, nach dem musikalischen Selbstausdruck Wirklichkeit werden lässt. Für Menschen jeden Alters, mit und ohne Einschränkungen, mit und ohne musikalischen Vorkenntnissen – die Tischharfe ist für viele Menschen erlernbar. Sie fördert also das einfache Musizieren und nimmt den Dünkel aus der Musik. Sie ist allein spielbar aber auch ein beliebtes Ensembleinstrument.                                                                                                                                         
Das Musizieren auf der Tischharfe ist so leicht erlernbar, da sie ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Mittels Notenschablonen, die unter die Saiten geschoben werden, können einfach Melodien musiziert werden. Die unterschiedlichen Modelle der Tischharfe sind voll kompatibel, da sie den gleichen Saitenabstand besitzen.                                                                                                                                            

Hinzu kommt, dass der Klang der Tischharfe oft als wohltuend und angenehm empfunden wird. Man kann auf ihr beruhigt zu Hause üben – in Zimmerlautstärke.

aktuelle Kurse

Einzelunterricht und individuelle Einführungskurse für Veeh-und Tischharfe sind auf Anfrage möglich!
Leihinstrumente sind vorhanden!                                                                 
Anmeldung und Kontakt unter: musaik@gmx.de

 

                                                      

Abendlieder für Tischharfe

Termin:      Samstag, 07. November 2020
Zeit:           17.30 - 20 Uhr
Kosten:      30,00 €
Ort:            Paul-Francke-Strasse 8, 13156 Berlin

Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt für Tischharfe

Termin:      Samstag, 05. Dezember 2020
Zeit:           16 - 18.00 Uhr
Kosten:      20,00 €
Ort:             Lutherhaus, Pradelstrasse 11, 13187 Berlin

Einführung in das Veeh-Harfen/Tischharfen-Spiel

Termin:      nach Absprache
Zeit:           zwei Stunden
Kosten:      90,00 € für Einzelunterricht
Ort:            Paul-Francke-Strasse 8,13156 Berlin

In dieser Zeit gibt es die Gelegenheit die Veeh-Harfe selbst kennen und spielen zu lernen. Es werden Lieder und Melodien aus mehreren Bereichen gespielt. Außerdem werden wir das mehrstimmige Musizieren auf der Veeh-Harfe kennen lernen. Ich erkläre und zeige das Stimmen des Instrumentes. Notenmaterial und ein Instrument werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Noten schreiben und arrangieren für die Veeh-und Tischharfe

Individuell und mit viel Geduld im Einzelunterricht zeige ich, wie man eigene Noten mit dem Programm Softwear Veeh-Noten 4,0 notieren kann.
Termin:              nach Vereinbarung
Zeit:                   2 Stunden
Kosten:              90,00 €


Anmeldung unter musaik@gmx.de


Leihen von Veeh-Harfen

inclusive Hülle, Stimmgerät und Notensatz
Leihdauer:   mindestens drei Monate
Kosten:        25,00 € pro Monat (100,00 € Kaution)


Foto 1 und 2: ©Heike Köhler-Neustrelitz